Zwar kann man mit ioBroker und VIS ganz individuelle Bedienungsoberflächen erstellen, alle iOS-Nutzer können über die APP „Home“ ohne weiter Nutzung von Browser oder weiteren APPs die Smarthome-Geräte bedienen oder Werte, wie z.B. Temperaturen, abfragen.

Vorteil: Über die ioBroker-Einbindung der in ioBroker angelernten Geräte lassen sich auch Geräte in Home Kit ansteuern, die eigentlich nicht kompatibel sind. Dadurch können auch günstigere Komponenten, wie z.B. Shelly oder Xiaomi-Sensoren, direkt genutzt werden.

Die Einbindung in Home Kit ist denkbar einfach:

  • In ioBroker ioBroker.yahka installieren
  • Den Namen des Adapters und damit der in Home Kit eingebundenen „Bridge“ anpassen
  • Aus Sicherheitsgründen eigenen PIN vergeben
  • Gerät anlegen
    • Service, z.B. Schalter, Lampe, Sensor vergeben
    • Gerät über ioBroker.State zuordnen, z.B. on/off bei Steckdose, Helligkeit 0-100 bei Lampe, Temperatursensor bei Temperatur
  • Alle Änderungen speichern
  • „Bridge“ in Apple Home Kit einbinden und angelegte Geräte den Räumen zuordnen
  • FERTIG

Gehen wir die Schritte im Detail durch:

Adapter in ioBroker installieren

Den Adapter über den Reiter Adapter suchen („Homekit“) und installieren. Danach öffnet sich der Einstellungen-Dialog, theoretisch können wir alle Einstellungen übernehmen, allerdings ist es sinnvoll folgende Einstellungen anzupassen:

  • Name: Unter diesem Namen wird die „Bridge“ in Apple Home Kit eingebunden
  • Pincode: Diesen Code benötigen wir, um die „Bridge“ in Apple Home Kit einzubinden, aus Sicherheitsgründen sollten wir im gegeben Format eine neue Pin vergeben
ioBroker in Apple Home Kit über Adapter einbinden

ioBroker in Apple Home Kit über Adapter einbinden

Schon jetzt könnten wir in Apple Home Kit die „Bridge“ einbinden, aber für den ersten Test sollten wir zunächst erste Geräte anlegen.

2. Schritt: Geräte aus ioBroker anlegen

Grundsätzlich erfolgt die Anlage in zwei Schritten: Zunächst wird das Gerät angelegt, hierzu wird ein Name vergeben und eine Kategorie ausgewählt, dies ist vor allem für die Anzeige des Geräts im „Home“ verantwortlich. Danach erfolgt die Vergabe sogenannter Services, also welche Eigenschaften eines Gerätes wirklich genutzt werden, Schalter, Zustand, Helligkeit, Farbe, Temperatur, usw.

Anlage des Geräts erfolgt über den Button „Gerät hinzufügen“, relevant sind die Felder Name und Kategorie:

Gerät im ioBroker Adapter anlegen für Apple Home Kit

Gerät im ioBroker Adapter anlegen für Apple Home Kit

Danach wird der Service ausgewählt, dies erfolgt über den Button „Service hinzufügen“. Relevant sind die Felder Dienstname und Service-Typ. In unserem Fall geben wir den Namen „Deckenlampe Küche“ und als Service-Typ „Lightbulb“. In den Einstellungen des Service lassen sich Brightness, ColorTemperature, Hue, Saturation und On auswählen. D.h. jede Eigenschaft dieser Lampe können wir einem Objekt in ioBroker zuweisen und dann auch über das iOS-Device diese Eigenschaft steuern. Im einfachsten Fall ist das lediglich an und aus, also die Eigenschaft „on“. Hierzu wählen wir als „InOut“ die Option „ioBroker.State“ und können dann über ein Dialogfenster das entsprechende Objekt auswählen:

Services für Home Kit Gerät in ioBroker

Services für Home Kit Gerät in ioBroker

Jetzt ist es fast geschafft. Das erste Gerät (in unserem Screenshot sind bereits weitere Geräte angelegt) ist konfiguriert und kann über Home Kit gesteuert werden. Im nächsten Schritt greifen wir zum iOS-Device und binden die „ioBroker“-Bridge ein.

  1. Apple Home öffnen und über „+“ Geräte hinzufügen und „Ich haben keinen Code…“ auswählen
    Hinzufügen einer Bridge in Home Kit

    Hinzufügen einer Bridge in Home Kit

  2. Unter „Gerät in der Nähe“ den gesetzten ioBroker-Namen auswählen
    ioBroker als Bridge für Home Kit auswählen

    ioBroker als Bridge für Home Kit auswählen

  3. Trotz fehlender Zertifizierung hinzufügen
    ioBroker als Bridge in Home Kit einbinden

    ioBroker als Bridge in Home Kit einbinden

  4. Danach wird die Einbindung positiv bestätigt
    iobroker erfolgreich in Home Kit eingebunden

    iobroker erfolgreich in Home Kit eingebunden

  5. Die in ioBroker angelegten Geräte können einzeln konfiguriert, z.B. einem Raum zugewiesen werden
    Einzelnes Gerät aus ioBroker in Home Kit konfigurieren

    Einzelnes Gerät aus ioBroker in Home Kit konfigurieren

Jetzt ist es geschafft: Nach Zuweisung der Räume wird in der Home-App das Smarthome angezeigt und kann genutzt werden:

ioBroker Geräte in Apple Home Kit steuern

ioBroker Geräte in Apple Home Kit steuern