In diesem Artikel möchten wir die Schritte für die Installation einer Home Assistant hass.io Instanz auf einer Synology Station über ein vorgefertigtes Docker Image beschreiben. Über das Paket-Zentrum der Synology Station lassen sich beliebige Docker-Vorlagen mit wenigen Clicks installieren. Dies erfolgt über das Paket-Zentrum.


Empfohlene Produkte


Um auf das Home Assistant Docker image zugreifen zu können, müssen wir als Quelle möglicher Pakete in den Einstellungen des Paket-Zentrums die Community mit dem Link http://packages.synocommunity.com ergänzen.

Home assistant auf Synology, Community Quelle für Pake-Zentrum einrichten

Home assistant auf Synology, Community Quelle für Pake-Zentrum einrichten

Ist dies erfolgt, können wir das Paket „hass.io“ suchen:

Home assistant auf Synology als Docker-Paket installieren

Home assistant auf Synology als Docker-Paket installieren

Wir wählen installieren aus und bestätigen den Vorgang:

Home Assistant auf Synology installieren, Installation starten

Home Assistant auf Synology installieren, Installation starten

Danach läuft die Installation und legt einige Docker Container an, auf einer DS 718 dauert der Prozess ca. 5min, danach sind alle Docker container für Home Assistant auf Synology angelegt und gestartet:

Home assistant auf Synology, alle installierten Docker Container

Home assistant auf Synology, alle installierten Docker Container

Wir können Home Assistant dann direkt über die IP der Synology Station aufrufen: http://IP-Station:8123

Der initiale Konfigurationsdialog öffnet sich, wir können einen ersten Benutzer anlegen, die Position des Smarthomes auswählen und die Sprache konfigurieren:

Home assistant bei erstem Aufruf einrichten

Home assistant bei erstem Aufruf einrichten

Home assistant einrichten

Home assistant einrichten

In Folge wird Home Assistant das Netzwerk nach identifizierbaren Komponenten, also z.B. einer HUE-Bridge, FritzBox o.ä., durchsuchen und wir können die Einbindung direkt im Konfigurationsdialog vornehmen:

Home assistant einrichten, Übersicht der identifizieren Dienste

Home assistant einrichten, Übersicht der identifizieren Dienste

Haben wir dies erledigt, wird im nächsten Schritt die Übersichtsseite von Home Assistant mit allen identifizierten Geräten aufgerufen und wir können hass.io nutzen:

Home assistant Übersicht der eingerichteten Geräte

Home assistant Übersicht der eingerichteten Geräte

Hinweis: Der Aufruf von Home Assistant funktionierte bei uns zunächst nur über http, der Zugriff über eine verschlüsselte Verbindung über https hat im Docker-Container Fehler geworfen:

Home assistant in Synology Docker Fehler bei Aufrauf über HTTPS

Home assistant in Synology Docker Fehler bei Aufrauf über HTTPS